Birnbaum und Birnenholz         lat. Pyrus communis

heimischer Laubbaum

Verwendung:

Möbel, Musikinstrumente, Maßstäbe, Gießereimodelle, Präzisionsgeräte; da es sich gut färben läßt wird es auch oft als Ebenholzersatz bei Klaviertasten verwendet; Früchte essbar;

Wuchs:

sehr langsamer Wuchs auf tiefgründigen, frischen und kalkhaltigen Böden; auf Kulturflächen und in heimischen Laubwäldern

Holz:

eines der edelsten heimischen Hölzer; eher seltenes, hartes, sehr dichtes, feinfasriges, schwer spaltbares und wenig elastisches Holz, unregelmäßige Maserung, häufig geflammt, Farbe hellbräunlichrot;

Geschichte:

Bereits in der Jungsteinzeit wurden die wilden Früchte der Birnbäume gesammtel. Kultiviert wurde der Baum aber erst viel später in Armenien und Persien. In der Antike gelangte der Birnbaum nach Griechenland, Rom, und schließlich nach Europa. Plinius berichtete von 35 verschiedenen Sorten. Aktuell wird geschätzt dass es rund 5000 Sorten gibt.

Bedeutung:

kultische Bedeutung des Birnbaumes eher gering; zeitweilig als Fruchtbarkeitssymbol betrachtet;

Mythologie und Literatur:

Erwähnung fand der Birnbaum bereits in der griechischen Mythologie. Tantalos, ein Sohn des Zeus mußte für seinen Frevel ewig im Hades büßen. Als Strafe versiegt das Wasser nachdem er greift und auch die Früchte, neben Äpfeln und Feigen auch die wohlschmeckenden Birnen auf den Ästen über ihm kann er nicht erreichen.

“Auch den Tantalos sah ich, mit schweren Qualen belastet.
Mitten im Teiche stand er, den Kinn von der Welle bespület,
Lechzte hinab vor Durst, und konnte zum Trinken nicht kommen.
Denn so oft sich der Greis hinbückte, die Zunge zu kühlen;
Schwand das versiegende Wasser hinweg, und rings um die Füße
Zeigte sich schwarzer Sand, getrocknet vom feindlichen Dämon.
Fruchtbare Bäume neigten um seine Scheitel die Zweige,
Voll balsamischer Birnen, Granaten und grüner Oliven,
Oder voll süßer Feigen und rötlichgesprenkelter Äpfel.
Aber sobald sich der Greis aufreckte, der Früchte zu pflücken;
Wirbelte plötzlich der Sturm sie empor zu den schattigen Wolken.”

(Aus der Odyssee (11. Gesang, 582–592), nach Johann Heinrich Voß)

Holzschnitzereien aus Birnenholz:

 Schale aus Birnenholz Kinderspielzeug aus Lindenholz und Birnenholz