Ringlottenbaum und Holz der Ringlotte         lat. Familie Prunus

heimischer Laubbaum

Verwendung:

Holz kaum, Früchte essbar;

Wuchs:

meist auf Kulturflächen, sehr selten in heimischen Laubwäldern

Holz:

eher seltenes, wertvolles, hartes, schweres Holz, mit unregelmäßiger Maserung und rötlich-brauner Farbe;

Bedeutung:


Geschnitztes aus dem Holz der Ringlotte:

 Schale aus Ringlottenholz